Tao Yin Qigong

Chinesisches Yoga – Meditation in Bewegung!

Das chinessische Yoga ist ein ganzheitliches Yogasystem aus China, mit dem Schwerpunkt der Energiekultivierung, um wieder zurück zur inneren Mitte zu gelangen.


Das Tao Yin besteht aus einer Reihe von Übungen, die vor allem im Liegen und Sitzen (auf Hockern) ausgeführt werden. Die Praxis von Tao Yin Yoga ist ein Vorläufer des Qigong und wurde in den chinesischen taoistischen Klöstern zur Erhaltung der Gesundheit und als spirituelle Bildung geübt. 


Das Hauptziel von Tao Yin Yoga ist der Ausgleich von innerer und äußerer Energie, sowie die Belebung von Körper, Geist und Seele, die Stärkung und Erhöhung der Flexibilität der Muskeln und Sehnen.Ein wichtiger Fokus liegt im Bereich des Rückens, daher eignet sich das Tao Yin auch für die Heilung von jegliche Rückenleiden. 


Darüber hinaus erlangt man mit den Übungen mehr Innere Ruhe, da das Tao Yin auch Meditation in Bewegung und Ruhe ist. So findet ein idealer Ausgleich zwischen Yin und Yang statt.

Kostenloses Probetraining

Jetzt mitglied werden